Geschenk Baumpatenschaft

Baumpatenschaften als Geschenk für die Wälder von Morgen

Mit Baumpatenschaften ist es wieder möglich richtig neue Laubwälder anzulegen, sie sind ein wirklich nachhaltiges Geschenk

Aktuelles:

Baumpatenschaften als Geschenk - ab einmalig 25 EUR hier bei BALDWALD


2 Tage zur Ernährung: Der 18. Juni ist der UN-Tag zur Nachhaltigkeit in der Gastronomie und der 19. der Deutsche Ernährungstag
.

Geschenk Baumpatenschaft
Neun neue Bücher für Naturfreunde
im Juni


Fernsehtipps 18. bis 20. Juni 2024 für Naturfreunde hier



Alte Eiche als Patenbaum

Themenseite: Alle lieben alte Bäume






Was ist BALDWALD?

BALDWALD ist eine Initiative zur Gründung dauerhafte Laubwälder. Bisher wurden über 13.000 Laubbäumen in Niedersachsen gepflanzt und weitere kleinere Waldprojekte realisiert. Diese Wälder werden nicht als Wirtschaftswälder sondern als dauerhafte Naturwälder angelegt. Baumpatenschaften helfen diese Arbeiten zu ermöglichen.

BALDWALD liegt im Dreieck Hamburg-Bremen-Hannover, im südlichen Bereich des Landkreis Verden. Alle Baumpaten und -patinnen erhalten eine genaue Wegbeschreibung und können die Wälder jederzeit besuchen.

Es gibt sehr unterschiedliche Baumpatenschaften, kurze, längere, kleine und große. Die Unterlagen zur Baumpatenschaft werden personalisiert und geschenkfertig weltweit versandt. Portofrei! Patenbeiträge (ab 25 EUR) sind nur einmalig nötig, es besteht kein Abonnement - obwohl wir uns natürlich über regelmäßge Spenden immer gern freuen!


Baumpatenschaft geschenkfertig verpackt
Baumpatenschaften bestellen, günstig & geschenkfertig!

Wer eine Baumpatenschaft lieber auf Papier bestellen möchte kann hier das Patenformular herunterladen, ausdrucken und uns per Post zusenden.

Wildtiere in BALDWALD

Viele kleinere Tiere fanden bei der Pflanzung der 13.000 Bäume neue Lebensräume, größeren Tieren war der Zutritt durch die Einzäunung jedoch jahrelang verwehrt. Laufspuren am Zaun zeigten aber ihr Interesse, z.B. während der Ahornblüte die mit neuen Düften die Waldluft verfeinerte.

Heute ist die Einzäunung der beiden Wälder abgebaut, der Wald auch für die Tiere mit freiem Zugang. Viele größere Tiere fanden hier eine neue Heimat. Hier einige Tierporträts.


Hirsch im Patenwald
Hirsche & Albinos in BALDWALD



Dachs im Patenwald
Dachse im Patenwald



Baumpatenschaft verschenken


Baumporträts

Lindenblüte eines Patenbaums
Das Linden-Porträt: Winterlinden wachsen in BALDWALD



Ahornblatt bei einem PatenbaumDie Ahornbäume und der Berg-Ahorn


Alte Eiche als Patenbaum
Die Eichen mit rund 7.000 Bäumen die Hauptbaumgruppe in BALDWALD



Ulme als Patenbaum
Flatterulmen, mit rund 150 Exemplaren in BALDWALD eine kleine Baumgruppe.



Buchenlaub beim Patenbaum
Hier die Buchen, gemischt und auch als kleiner Buchenhain gepflanzt..


Weitere Baumporträts folgen. Infos dazu im newsletter NEUE WÄLDER.

Große Umwelttage vor uns:

Am 18. Juni ist der UN-Tag der nachhaltigen Gastronomie.

Und am 19. Juni der Deutsche Ernährungstag


Sommer-Sonnen-Wende 2024 schon am 20. Juni um 22:51 Uhr


Am 21. Juni ist der Welt-Hydrographie-Tag zur Vermessung des Wassers...