Was dürfen Baumpaten & -patinnen bei BALDWALD
- und was nicht?

Baumpaten (und -patinnen) genießen uneingeschränktes Besuchs- und Zugangsrechte sowie Informations, Film- und Fotorechte in dem neuen Wald. Ein Leben lang.



Paten können ihre Patenbäume individuell, dezent und ohne Einfluss auf das Wachstum des Baumes kennzeichnen, z.B. mit einem angehängten Namensschild, einem bunten Faden o.ä. Ein Anspruch auf eine besondere Art, Sorte, Lage und/oder Baumgröße besteht nicht.

 

Durch die Patenschaft entstehen keine Anliegerpflichten! Paten brauchen deshalb auch keine Pflichtbeiträge zum Erhalt der landwirtschaftlichen Wege (Wegverband), zum Erhalt der ländlichen Wassergräben (Wasserverband), zu den Forstverbänden, Berufsgenosssenschaften, Versicherungen oder andere Steuern und Abgaben zahlen (zahlen alles wir). Jedoch erhalten Paten im Gegenzug auch keine Einnahmen aus den alten Salzrechten der Flächen, der Verpachtung der Jagdrechte, evtl. Holzverkäufen u.ä.

 

Bei Besuchen im Wald sind die verkehrsrechtlichen Vorgaben (direkter Zugang nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad; Parkmöglichkeit ca. 1000m vor der Anlage) ebenso wie andere Gesetze (Wald- und Wegeordnung, Umweltvorgaben, Wasserschutzgesetze,..) zu beachten. Insbesondere: Hunde sind anzuleinen, Rauch- und Feuerverbot im Wald, Zelt- und Campingverbot,.. Müll gehört nicht in den Wald. Es dürfen keine Grabungen oder Verpflanzungen vorgenommen werden.

 

Die Patenschaft berechtigt zu keinem Eigentumsanspruch, sie kann nicht im Grundbuch eingetragen werden, sie ist nicht übertragbar, vererbbar, veräußerbar oder handelbar.

 

Paten haben ein späteres Vorkaufsrecht, d.h.: Sollten einzelne Bäume, Baumreihen oder Teilflächen irgenwann einmal verkauft werden, haben Paten bei gleichem Angebot Vorrang. (Informationen über einen evtl. Verkauf werden per E-Mail mitgeteilt. Interessenten mögen uns daher Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.)

 

Unser Ziel ist es alle Patenbäume langfristig zu erhalten. Jedoch werden bei den Durchforstungen der kommenden Jahrzehnte auch Bäumne entfernt werden müssen weil sie zu sehr das Wachstum Anderer behindern. Wir gehen dabei jedoch sehr zurückhaltend um und werden den wirtschaftlcihen Erfolg des Waldes nicht in den Mittelpunkt stellen.

 

Es bestehen keine Ersatzansprüche bei Totalverlust der Anlage aufgrund höherer Gewalt (Unwetter, Naturkatastrophen, Feuer,..).

 

Darf ich Bäume selber pflanzen? Da immer wieder einzelne Bäume absterben werden auch eigene Nachpflanzungen möglich sein. Jede Pflanzung muss vorher abgesprochen werden und ist nur für Paten und Patinnen möglich.

 

Auch ohne eine Baumpatenschaft können die neuen Wälder unterstützt werden: Wir sichern zu dass alles Spenden zu 100% für neue Bäume genutzt werden. Garantiert. Über paypal mit diesem Button spenden einmalig oder monatlich. Betrag egal.


Infos zu BALDWALD:

Was dürfen Baumpaten und -patinnen? Und was nicht?

12 Gründe für eine Baumpatenschaft als Geschenk

Foto-Wald-Tagebuch:

Foto-Tage­buch mit neuen Winter-Luft-Bildern

Bäume in BALDWALD:

Eschen und das Trieb­sterben

Flat­ter­ul­men

Ber­gahorn
Winter- & Sommer­linden

Nach­bar­wald TINY-FOREST

Eine neue Wald­insel entsteht

Wald-Tage­buch TINY-FOREST

Kurz­film­reihe: Baump­aten er­leben mehr

Flug­film über BALDWALD im Vollbild

Ein Stier aus dem Waldb­oden

Ein Ahorn in 12 Sekunden

Amei­sen duschen

All­gemeine Infor­matio­nen:

Umwelt­tage des Jahres

Wahl des Euro­päischen Baum des Jahres entschieden!

Buch­tipps:

32 neue Wald- & Baumbücher im April 2021

Wald als sinn­liches Erleb­nis

Ein Wald an der Wand

Wald­Medi­zin

Tiere im Wald

Koch­bücher

Alte Bäume finden

Baum­bestim­mung

Wald­gräser & Seggen

Bäume in der Kunst

Mystik von Baum und Wald

Ro­mane und Er­zählun­gen

Ge­schenk­tipps:

Wald- & Baum­kalender 2021

Post­karten zu Wald & Bäumen

Indoor-Spiele für Wald- & Baum­freunde

Wald­filme

Hörbücher zu Wald

Wald- & Baum­poster & -pla­kate

Blätter pres­sen

Tier­stem­pel

Apps im Wald

Reise- & Wander­bücher

  Impres­sum Daten­schutz nach DSGVO
Unsere Buchtipps und die mit (*) gekenn­zeichneten links sind sog. "Affiliate"-, Partner- oder auch Werbe­links. Wenn darüber einge­kauft wird bekommt BALDWALD eine Pro­vision. Für dich bzw. Sie verändert sich der Preis nicht. Pro­visionen werden bei uns zu 100% - ebenso wie alle Patenbeiträge und Spenden - für Ausbau und Pflege der neuen Wälder genutzt. Garantiert.| Zurück nach oben

 

 
Akzeptieren

BALDWALD respektiert den Datenschutz. Warum nutzen wir Cookies? Einfach weil sie helfen, die Website nutzbar zu machen. Bitte auf "Akzeptieren" klicken um die Cookies zu akzeptieren. Unsere Datenschutz-Seite ist hier