baumpatenschaften

Waldbaden: der neue Trend gegen Stress & Co.

Eigentlich uralt erlebt etwa seit 2014 das Motto Waldbaden oder etwas weniger erotisch ausgedrückt: "Im Wald sein" oder auch der "Waldspaziergang" ein comeback. Angesichts der deutschen Regelungen, dass Wald für jedermann und -frau zugänglich ist (und z.B. nicht eingezäunt werden darf) ist kostenfreier Stressabbau so möglich. War es eigentlich schon immer, wenn der passende Wald dafür gefunden wird. Heutige Nutzwälder erlauben meist nur noch wenige Entspannung (aber das ist ein anderes Thema). Hier einige Tipps zum Thema:

 


Vorweg: "Was ist Waldbaden eigentlich? Vereinfacht gesagt – ein ruhiger Waldspaziergang." Quelle. Und woher kommt es? "Jahrtausendelang streifte der Mensch durch die Wälder, ernährte sich von dem, was er fand, und war der Natur ganz nah. Und auch heute noch fühlen sich die Menschen vom Wald angezogen: 40 Millionen Deutsche besuchen ihn alle zwei Wochen oder öfter, um spazieren zu gehen, Rad zu fahren oder anderen Hobbys nachzugehen. Manch einer versucht sich vielleicht auch im sogenannten „Waldbaden“, das aus Japan kommt. „Shinrin Yoku“ bedeutet auf Deutsch so viel wie „ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen“. In Japan ist Waldbaden bereits ein fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge,.." Quelle

 

 

Gehirn&Geist 8/2019 - Die Heilkraft der Bäume: Warum Waldbaden Gehirn & Psyche guttut. Nur als Kindle Ausgabe. ".. Aber dass Millionen gestresster Stadtmenschen regelmäßig in den Wald pilgern? Unrealistisch. Ein paar Blumen dagegen, einige Tropfen Zedernöl, Vogelgezwitscher aus dem Lautsprecher – auch das kann beim Entspannen helfen." Als Kindle-Ausgabe 5,99 EUR; Reprint, Verlag: Spektrum der Wissenschaft (5. Juli 2019). (Um das Kindl-Format am PC, Tablet lesen zu können gibt es Hilfsoftware...)

 

Ein europäischer Vertreter dieser Sichtweise ist der Biologe und Autor Clemens Arvay (*1980 in Graz). In „Der Biophilia-Effekt“ (2015) und „Das Biophilia-Training“ (2016) analysierte der Autor die heilende Wirkung des Waldes. Darin proklamierte Arvay das „beste Fitnessstudio der Welt“. Die Bücher wurden Bestseller:

 

Der Biophilia-Effekt: Heilung aus dem Wald Taschenbuch, 2016. Neu 12,- / gebraucht aktuell ca. 6,50 EUR.

 

Biophilia in der Stadt: Wie wir die Heilkraft der Natur in unsere Städte bringen, 2018. TB 11,- EUR.

 

Ein neues Buch geht dazu dann auf eine spezielle Zielgruppe: Autistische Kinder. Mit den Bäumen wachsen wir in den Himmel: Autistische Kinder mit der Heilkraft des Waldes fördern Broschiert, Juni 2019. "In diesem Buch verknüpft der Vater eines autistischen Jungen wissenschaftliche Erkenntnisse zur Heilkraft der Natur mit ganz praktischen Tipps zur Förderung der Entwicklung insbesondere autistischer Kinder." 16,- EUR, gebraucht aktuell ca. 11,- EUR.

 

Viermal im Jahr bietet BALDWALD einen Spaziergang durch die Wälder an. Immer am Samstag Nachmittag nach dem Beginn einer neuen Jahreszeit. Wer dazu informiert werden möchte nutze bitte den Newsletter NEUE WÄLDER. Hier kann er geordert werden. Kostenfrei.

 

Andere versuchen mit neuen Begriffen hier anzudocken. Statt "Waldbaden" nun etwas weniger erotisch: "Im Wald sein":

 

IM-WALD-SEIN. Die natürliche Antwort auf Psychostress und Zivilisationskrankheiten. Entdeckung eines Präventionskonzepts: Körperliches Wohlbefinden. ... Gleichgewicht. Waldbaden praktisch erprobt! Gebundenes Buch – 21. September 2018 von Melanie H. Dr. Adamek (Autorin; Juristin). "...Um das zu beantworten, nimmt uns die Autorin dieses innovativen Sachbuchs mit auf einen wissenschaftlich inspirierten Praxistest einer bunt gemischten Gruppe aus zwölf „Waldbaden-Pionieren“. 34,90 EUR.

 

Dazu dann der Audioguide für einen intensiven Waldbesuch. "Sowohl Wald-Neulinge wie auch routinierte Waldgänger werden neue Wege zu mehr Lebensfreude, Gelassenheit und Stärke entdecken..." (1 Audio-CD; Laufzeit ?); 34,90 EUR / gebraucht aktuell ca. 25,- EUR.

 

 


Die wertvolle Medizin des Waldes: Wie die Natur Körper und Geist stärkt Broschiert – 24. Juli 2018. "Über 30 Jahre lang hat Dr. Qing Li die heilsame Kraft des Waldes erforscht und die in Japan und mittlerweile auch weltweit beliebte «Shinrin-Yoku»-Methode entwickelt. Durch praktische Übungen werden unsere fünf Sinne angeregt ". "Umfassendes Buch über die vielen positiven Effekte, die ein Waldbesuch auf uns hat. Das Buch mit vielen schönen Waldimpressionen macht Lust, einfach mal wieder zur Ruhe zu kommen und dem urbanen, hektischen Alltag zu entfliehen. " Buch, 320 Seiten: 14,99 / gebraucht ca. 10,- EUR.

 

 

Baum 2019 - die FlatterulmeBaum­paten­schaft als Geschenk zur Kon­firmation

Wald und Baum im Blick der Kunst

Waldbaden & Co.
Luftbilder der neuen WälderBaum­paten­schaft online bestellen Kinderbücher zu Wald und BaumWald­kleidung, T-Shirts
"Wir hängen sie alle auf" Waldfilme | Hörbücher Baum­stepel | Nippes
Reise- und Wanderbücher zum Wald
Tagebuch BALDWALD EINS Poster, Plakate, Grossformate
Buche | EscheBaum­paten­schaften in meiner Nähe?Alte Bäume findenLernen im Wald
TraubeneicheWas dürfen Baum­paten? Baum­bestim­mungDie Mystik von Baum und Wald
FlatterulmeWie sieht die Urkunde aus?Wald­Medizin Romane, Geschichten, Erzählungen
WallnussWelche Bäume wachsen in BALDWALD?Bücher zu Wald & HolzWald & Kinder: Baumquiz, Blätter pressen, Tierstempel, ..
Europä­ische LärcheWelche Tiere leben hier?Popu­läre Waldbücher Postkarten Wald und Bäume
Ess-Kastanie / Marone Fressen Tiere die Bäume?Waldgräser & Seggen Apps im Wald
Winterlinde Tiere im Wald / WaldtiereKalender
Bergahorn   
Partner­seite 1 | 2 | 3 Impres­sumDaten­schutz nach DSGVO

 

 

Akzeptieren

BALDWALD respektiert den Datenschutz. Warum nutzen wir Cookies? Einfach weil sie helfen, die Website nutzbar zu machen. Bitte auf "Akzeptieren" klicken um die Cookies zu akzeptieren. Unsere Datenschutz-Seite ist hier.